5-Sterne-Villa an der Algarve

Casa Ninho

Herzlich willkommen in Portugal!

Herzlich willkommen in Carvoeiro an der wunderschönen Algarve in Portugal!
Erleben und genießen Sie Ihren Traumurlaub in einer 5 Sterne Villa mit Pool und lassen Sie sich von der Vielfalt der Fauna und Flora verzaubern!
Entspannen Sie auf dem wunderschönen 3.000 m² großen Areal und genießen Sie die warme Sonne Portugals.
Zimmerservice wie im Hotel - ein Raumpflegeservice steht Ihnen zur Verfügung, so dass Sie Ihren Urlaub einfach nur genießen können!

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in der Villa!

Informationen zur Villa

Die 2-Etagen-Villa verfügt über 4 Schlafzimmer, Küche, Eß- und Wohnzimmer, Wäscherei und Abstellraum, 3 Bäder und 1 Gäste-WC, sowie im Außenbereich Abstellräume, großzügige überdachte und nicht überdache Terrassen und Dachterrassen und beheizbaren Pool. Der große bewachsene und gepflegte Garten umfaßt die Villa und ist vollständig umzäunt, im Frontbereich mit Naturstein verkleidete Mauer. Die Gesamt-Grundstückgröße beträgt 3098 m². Seit dem Erwerb der Immobilie wurden von Ihnen diverse Renovierungs- und Erweiterungsmaßnahmen vorgenommen und die Wohnfläche auf 246,65 m² erweitert; die Fußböden im Innenbereich wurden vollständig erneuert, alle Zimmer verfügen über Klimaanlage und SAT TV-Anschluß, die Bäder sind vollständig renoviert und teilweise mit 3 Jacuzzi und/oder Dusche ausgestattet. Die Villa verfügt weiterhin über Solarpaneele für die Warmwasseraufbereitung und eine Bewässerungsanlage für den Garten. Im Wohnzimmer und in 2 Schlafzimmern befinden sich Kamine, und im Garten (direkt im Anschluss ans Wohnzimmer) ein Grillplatz.

Die Villa liegt ruhig in einer Sackgasse in erhöhter Lage und verfügt über Meerblick.

Informationen über die Algarve

Die südlichste Region Portugals lockt den Besucher mit ganzjährig mildem Klima, faszinierender Natur und malerischen Ortschaften und Städten. Die Region eignet sich für Aktivurlauber, Kulturtouristen, Familien und Naturfreunde gleichermaßen. Wer Abgeschiedenheit sucht, findet in der Algarve ebenso seinen Platz, wie diejenigen die einen lebhaften Ort bevorzugen. Wassersport, Wandern, Klettern und Golfen locken Aktivurlauber, das ruhige Hinterland und kleine Fischerdörfer Ruhe-Suchende. Familien finden eine ideale Urlaubsbasis in den kleineren ausgebauten Orten. Viele Orte haben eine historische Innenstadt, es gibt kleine Museen die sich mit der Geschichte der Gegend und der portugiesischen Kultur beschäftigen. Die Algarve ist berühmt für seine einzigartige schroffe Kalkklippe mit faszinierenden Felsformationen.

Die Altstädte von Faro und Lagos laden zum Erkunden ein. Die historischen Zentren beider Orte sind geprägt von hellen Gebäuden und schmalen Gassen, die portugiesisch sowie maurisch beeinflusste Architektur stammt aus dem 18. Jahrhundert. Moderne Einflüsse sind kaum zu finden. Bei einem Spaziergang durch die alten Viertel kann man neben der Erkundung von historischen Orten auch in kleinen Boutiquen shoppen oder in einem Restaurant sich den Gaumen mit traditionellen Gerichten verwöhnen lassen. Am Hafen von Faro und Lagos warten tagtäglich Boote, die den Besucher auf einen Ausflug aufs Meer einladen, um die spannenden Felsformationen der Küste aus einer anderen Perspektive zu bewundern. Am südwestlichsten Punkt Europas Cabo de São Vicente befindet sich ein Leuchtturm, entlang der Steilküste führen Wanderwege zu dieser Sehenswürdigkeit. Ganz in der Nähe lockt die Stadt Sagres mit der berühmten Festung Fortaleza de Sagres. Von hier aus sind viele Seefahrer zu ihren Erkundungen aufgebrochen. Neben der Küstenregion mit ihren Buchten, malerischen Fischerdörfern, weißen Stränden und der teils schroffen Steilküste mit bizarren Felsformationen, hat die Algarve auch ein bergiges Inland zu bieten. Die kleinen Bergorte bieten eine gute Ausgangsposition zum Wandern, auch hier befinden sich alte historische Festungsanlagen und eine faszinierende Vegetation.

Das Fischerdorf Carvoerio liegt in einer malerischen Kulisse umrandet von schroffen gold-gelben Kalkklippen und türkis-blauem Meer. Der Ort hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem gut ausgebauten Urlaubsort entwickelt, mit allem Annehmlichkeiten wie Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und einer guten Anbindung. Früher war die Bucht ein beliebter Zufluchtsort für Piraten, heute kommen Erholungsuchende aus aller Welt nach Cavoerio. Die Altstadt besteht wie Faro und Lagos aus weißen Häusern, der große zentrale Platz mit Bars und Restaurants befindet sich direkt hinter den Strand. Der lange weiße Stadtstrand liegt gut geschützt zwischen Klippen, Familien mit Kindern finden hier einen idealen Badestrand. Am Nachmittag kommen kleine bunte Fischerboote vom Angeln zurück und bringen den frischen Fang ans Land, ein schönes Schauspiel. An den Anlegestellen besteht auch die Möglichkeit ein kleines Boot zu mieten um einen Ausflug entlang der eindrucksvollen Küste zu machen. Insgesamt gibt es in und um Carvoerio 5 Buchten mit Sandstränden, alle malerisch gelegen mit weißem feinen Sand und türkisfarbenen Meer. In den Kalkklippen befinden sich auch Grotten und Höhlen, Felsspalten und groteske Formationen die durch die Gezeiten und durch natürliche Auswaschung entstanden sind. Im Ort gibt es geschulte Guides, die den Besuchern die Highlights zeigen. Am Abend füllt sich der große Platz, Stühle und Tische werden raus gestellt und frische Speisen und Getränke angeboten. Die Restaurants bieten unter anderem den frischen Fang vom Tag an, der typisch portugiesisch zubereitet wird. Die Region rund um Carvoerio ist ein bekanntest Weinanbaugebiet, viele Lokale bieten diese zur Verkostung an. Nach einem traditionellen Abendessen, besteht die Möglichkeit ein wenig in das Nachleben einzutauchen. Die Bars bieten den Gästen Musik und Drinks. Der Ort bietet sich als ideales Ausflugsziel zu den Sehenswürdigkeiten der Algarve an. In den letzten Jahren ist der Ort auch ein beliebtes Ziel für Golfer geworden, mehrere Golfplätze liegen in der unmittelbaren Umgebung.

Casa Ninho

Carvoeiro – Perle der Algarve

Carvoeiro oder Praia do Carvoeiro (wörtlich "Strand des Köhlers") ist eine an der wunderschönen Algarve zwischen Lagos und Faro und etwas südlich von Portimão gelegene kleine Stadt mit rund 2.750 Einwohnern. Umgeben von Plantagen mit Orangen-, Mandel- und Feigenbäumen und Weinbau schmiegt sich der Ort mit seinen weißen Häusern gefällig an die Hügel um den Hauptstrand "Praia do Carvoeiro".

Die Geschichte des Ortes reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück, als die Bucht von Carvoeiro, damals "Caboiere" genannt, von Piraten genutzt wurde. Im Laufe des 20. Jahrhunderts entwickelte sich das Fischerdorf zu einem Ferienziel für portugiesische Urlauber, seit den 1960er Jahren wurde Carvoeiro zu einem international beliebten Ferienort für Touristen. Besonders Familien, Badegäste und Sonnenhungrige, aber auch Golfer und Wassersportler schätzen Carvoeiro als sympathischen, überschaubaren Urlaubsort. Durch die strengen Bauvorschriften, die nur direkt im Zentrum mehrgeschossige Gebäude erlauben, hat sich Carvoeiro viel von seinem ursprünglichen Charme erhalten. Neben wenigen Hotels finden sich in Carvoeiro vor allem Appartementanlagen und Ferienhäuser.

Wetter und Klima
Das Klima in Carvoeiro ist wie überall an der Algarve ganzjährig angenehm. Die Hochsommer sind heiß, jedoch bringt der Atlantik zur Nacht eine angenehm abkühlende Brise. Über 3.000 Sonnenstunden im Jahr und eine im Sommer durchschnittliche Wassertemperatur von 20 bis 22°C machen Carvoeiro zu einem Paradies für Sonnenhungrige. Im Hochsommer ist die Region meist sehr trocken, wogegen im Winter von November bis März die meisten Niederschläge fallen.

Strände, Sehenswürdigkeiten und Ausflüge
Die Strände und Buchten von Carvoeiro bestehen alle aus hellem Sand und sind von hellen Muschelkalkfelsen umgeben. Durch diese zwanzig bis dreißig Meter hohen Felsen sind die Strände vor dem in der kühleren Jahreszeit wehenden Nordwind gut geschützt und laden so auch in der Nebensaison und sogar im Winter zum Sonnenbaden ein.

Die größeren Strände verfügen im Sommer über Sonnenliegen und Restaurants sowie Möglichkeiten zum Wassersport. Bei Familien beliebt ist der direkt im Ort gelegene, sanft ins Meer abfallende "Praio Carvoeiro". Westlich der Stadt befindet sich die kleine, über eine Treppe erreichbare Badebucht "Praia Paraiso", die auch zum Tauchen gut geeignet ist. 5 km von Ortszentrum von Caroveiro entfernt lädt der je nach Wasserstand bis 100 Meter breite Strand "Praia Caneiros" zu einem ausgiebigen Strandtag ein. Im Sommer lässt sich dort im Fischrestaurant direkt am Strand wunderbar speisen. Der größte Strand der Gegend um Carvoeiro ist der rund 2,5 Kilometer östlich gelegene "Praia Centianes", der im Sommer bewacht ist. Kiosk und Strandrestaurant, Wassersport und Sonnenliegen vervollständigen das Angebot. Nur einen Kilometer weiter findet man den kleinen, feinen Strand "Praia do Carvalho", der – auch im Sommer nicht bewirtschaftet – sehr romantisch und fast verträumt wirkt.

Über einen Klippenwanderweg, der die Stände miteinander verbindet und herrliche Aussichten bietet, erreicht man gen Osten das Kirchlein "Senhora da Rocha" und nach Westen hin den Ort Ferragudo. Auch der Aussichtspunkt "Algar Seco" ist auf jeden Fall einen Besuch wert: Die in den Fels gewaschenen Höhlen, Gänge und Gezeitentümpel bieten einen farbenfrohen Anblick in rötlichen Tönen. Auch die größte Meeresgrotte der Algarve findet sich hier. Wer möchte, kann sich von Fischerbooten vom Strand in Carvoeiro aus zu diesen beeindruckenden Naturerscheinungen bringen lassen.

Nicht nur für Badegäste und Sonnenhungrige, sondern auch für Sportler bietet Carvoeiro interessante Möglichkeiten: Golfer finden gleich drei Golfplätze in der Region. Die 18-Loch-Plätze "Vale da Pinta" und "Gramacho" laden ebenso ein wie der 9-Loch-Platz "Vale de Milho". Es gibt außerdem ein Fitnessstudio, eine Tauchschule und zwei Reiterhöfe.

Carvoeiro ist so ein abwechslungsreicher, attraktiver Ausgangspunkt für einen gelungenen Algarve-Urlaub.

Interaktive Karte

Kontakt / Anfrage

Lieber Portugal-Urlauber,

nennen Sie uns einfach nur noch Ihren Wunschtermin, sowie Ihren Kontakt (Namen, Telefonnummer und Emailadresse) und wir melden uns sofort bei Ihnen!

Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Telefonnummer:
Ihre Nachricht: